Brainweek 2021 am KSA – Kantonsspital Aarau

Jeder kennt Verspannungen oder ein gelegentliches, vor allem bei Stress auftretendes Zittern. Manchmal wird aus einem harmlosen Alltagsphänomen eine Erkrankung, die im Extremfall sogar die Arbeitsfähigkeit beeinträchtigt. Andere Bewegungsstörungen gehen mit nicht unterdrückbaren Verspannungen und Fehlhaltungen, zum Beispiel einem Schiefhals einher. Zuckungen im Gesichtsbereich können harmlos sein, manchmal jedoch zu einem medizinischen Problem werden, etwa, wenn sich die Augen dabei unkontrolliert schliessen. Doch heutzutage muss man diese Bewegungsstörungen oft nicht mehr hinnehmen. Nicht selten finden sich behandelbare Ursachen, deren Behandlung zum Verschwinden der Probleme führen kann. In anderen Fällen helfen die vielfältigen Behandlungsansätze, die heute verfügbar sind.

Referenten: Dr. med. Tobias Piroth, Oberarzt, KSA

ca. 90 min Videobeitrag

Weitere Infos: https://ksa.ch/brainweek

Brainweek 2021 am KSA – Kantonsspital Aarau
Nach oben scrollen