Parkinson Baden-Württemberg

Schlagwort: Tanz

Tanztherapie

NATUR & HEILEN im Gespräch mit Chefarzt und Neurologe Prof. Dr. Georg Ebersbach „Es ist sehr eindrucksvoll zu sehen, dass Patienten, die sonst in ihrem Alltag stark bewegungsgehemmt sind, in ihren Bewegungen auf >>weiterlesen

Alter: 38. Beruf: Tänzer. Diagnose: Parkinson.

Im Jahr 2010 veränderte sich Marc Vlemmix‘ Leben. Aber er fand einen außergewöhnlichen Weg, mit der Krankheit umzugehen. „Mit Tanzen konnte ich meinen Schmerz mit meiner Leidenschaft verbinden“, erzählt Marc Vlemmix. „Das schien eine >>weiterlesen

Von Depression bis Parkinson: Die heilende Kraft des Tanzens

Von Adrianna Mendrek, Professor, Psychology Department, Bishop’s University, Sherbrooke, Quebec  In der Vergangenheit wurden Körper und Bewegung in der Psychotherapie weitgehend außer Acht gelassen. Die Zeiten ändern sich jedoch, da eine wachsende Bewegung >>weiterlesen

Irish Dancing – ohne Mühe

Irish Set Dancing kann vorteilhafter sein als Standard-Physiotherapie, insbesondere bei Symptomen wie Einfrieren des Gangs, Gleichgewichts- und Motorikbehinderung, so eine Studie von Dr. Daniele Volpe, Parkinson’s Rehabilitation Unit, St. John of God Hospital, >>weiterlesen

Neuro-Tango

Simone Schlafhorst, Entwicklerin des Konzeptes Neurotango®, schreibt auf ihrer Website tango-therapie.com: Die Tango Therapie ist nicht neu, sondern wird schon seit ca. 20 Jahren in verschiedenen medizinischen und psychologischen Bereichen angewendet. Sie wurde >>weiterlesen

Tanztherapie gegen Parkinson

Auf YouTube finden Sie eine Menge Filmclips mit Beispielen für Tanz und Bewegungsübungen für Menschen mit Parkinson. Wenn hier von Tanz die Rede ist, dann nicht im Sinne artistischen Turniertanzes, vielmehr sind die >>weiterlesen