Tabletten

Levodopa-Einnahme besser häufiger in geringeren Dosen?

Bislang gibt es für Parkinson keine Heilung, aber Medikamente können den Patienten eine gewisse Linderung der Symptome bringen. Jetzt versucht Dr. Mark Lin, Neurologe im MedStar Washington Hospital Center in Washington, D.C. , mit einem alten Medikament etwas Neues zu versuchen, um den Patienten eine bessere Lebensqualität zu geben. </p> Der dreiundsiebzigjährige Peter Leesam hat […]

Wenn Tabletten im Hals stecken bleiben

Das Schlucken fester Arzneiformen ist problematisch. Es sei davon auszugehen, dass 20 bis 50 Prozent aller eingenommenen Tabletten und Kapseln in der Speiseröhre hängenbleiben. Ob eine Tablette oder Kapsel quasi im Halse steckenbleibt, hängt nicht nur von der Arzneiform (Größe, Form, Material, Überzug) ab, sondern auch vom Patienten und den Einnahmemodalitäten ab. Beispielsweise rutscht die […]

Nach oben scrollen