Levodopa-Einnahme besser häufiger in geringeren Dosen?

Bislang gibt es für Parkinson keine Heilung, aber Medikamente können den Patienten eine gewisse Linderung der Symptome bringen. Jetzt versucht Dr. Mark Lin, Neurologe im MedStar Washington Hospital Center in Washington, D.C. , mit einem alten Medikament etwas Neues zu versuchen, um den Patienten eine bessere Lebensqualität zu geben.

Der dreiundsiebzigjährige Peter Leesam hat sich zum Feiern fein gemacht. Er und seine Frau Bunny übernahmen zuerst Dutzende anderer Teams bei den DC Senior Brain Games, einem Jeopardy-ähnlichen Wettbewerb. Peters Verstand ist scharf, aber noch vor ein paar Monaten haben seine Hände nicht funktioniert.

Mein Hemd anzuziehen war ein Problem, die Schnürsenkel zu binden war ein Problem…

erinnert sich Peter

Vor zwei Jahren wurde bei Peter die Parkinson-Krankheit diagnostiziert. Die Ärzte verschrieben Medikamente, um die Symptome zu kontrollieren. „Das wirksamste ist Levodopa“, sagt Dr. Mark Lin, leitender Neurologe. Peter begann dreimal täglich mit der konventionellen Dosis. Er hatte immer noch Probleme mit der Bewegung während des Tages. Da hat Lin etwas Neues ausprobiert. Er begann, die gleiche Menge Levodopa pro Tag zu verschreiben, nahm sie aber häufiger ein. Lin sagt, dass die häufigere Einnahme von Levodopa in niedrigeren Dosen die durch das Medikament verursachten unfreiwilligen Muskelbewegungen reduzieren kann.

Peter stellt Alarme ein, um an die Medikamenteneinnahmezeiten erinnert zu werden. Er sagt, dass er sich jetzt viel besser fühlt.

Lin sagt, dass die Patienten-Compliance die größte Herausforderung ist. Für viele Patienten ist es unangenehm, Levodopa alle drei Stunden oder sechs Mal am Tag einzunehmen. Lin sagt, dass er nun allen seinen Patienten die häufigere Dosierung verschreibt. Er schlägt vor, dass Parkinson-Patienten das Gespräch mit ihrem Neurologen führen.

Quelle: https://www.wndu.com/content/news/New-dosing-decreases-Parkinsons-symptoms-566574051.html

Siehe auch:

jmd-18046

Levodopa-Einnahme besser häufiger in geringeren Dosen?
Nach oben scrollen