Welt-Parkinson-Tag 2022

Apr62022
Error: please reset time.
Ort: Online

Anlässlich des Welt-Parkinson-Tages veranstaltet die Parkinson Stiftung zum zweiten Mal am Mittwoch, den 6. April 2022, gemeinsam mit Partnern und Unterstützern einen digitalen Informationstag, um auf die Situation von Erkrankten hinzuweisen und konkrete Ansätze in der Therapie und Forschung zu diskutieren.

In diesem Jahr steht das Thema „Parkinson und Sport“ im Mittelpunkt. Welche Wirkung hat Sport und was ist überhaupt alles möglich und sinnvoll? Neben der wissenschaftlichen Sicht wird auch die Praxis nicht zu kurz kommen.

Wie im vergangenen Jahr werden anschließend Expert*innen aus der Medizin in kurzweiligen Vorträgen verschiedene Themen präsentieren und im Gespräch aktuelle Foschungsansätze erläutern. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Fragen an unsere Expert*innen!

Ebenfalls mit im Programm: Betroffene, die sich im Kampf gegen die Parkinson-Erkrankung engagieren, und im Gespräch mit dem Botschafter der Parkinson Stiftung, Frank Elstner, aufzeigen, wie sie ihr Leben meistern – gesundheitlich, beruflich und ganz persönlich.

Registrieren Sie sich kostenlos auf der Website, um am digitalen Welt-Parkinson-Tag teilzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Zur Registrierung

Hier können Sie das Programm als PDF online lesen oder herunterladen:

Zum Programm

Programmüberblick –

15 Uhr BegrüßungTeil IDiskussionsrunde zum Themenbereich Sport und Parkinson: Welche Wirkung hat Sport und was ist überhaupt alles möglich und sinnvoll?
Prof. Dr. Martin Südmeyer im Gespräch mit seinen Gästen
der ehemaligen Eiskunstläuferin Katharina Witt, dem
Sportwissenschaftler André Inthorn und
Prof. Dr. Dr. Claus
Reinsberger von der Universität Paderborn


Teil II

Wissenschaftsforum: Forscher für Laien
Kurzvorträge von Expert*innen zu aktuellen
Therapieansätzen und Fragen aus der Forschung


Teil III

Leben trotz Parkinson
Betroffene, die sich im Kampf gegen die Parkinson-Erkrankung engagieren, und im Gespräch mit dem Botschafter der Parkinson Stiftung,Frank Elstner, aufzeigen, wie sie ihr Leben meistern – gesundheitlich, beruflich und ganz persönlich.

Mit dabei sind dieses Mal das Gründerduo der Yuvedo Foundation,
Jens Greve und Jörg Karenfort, die Gründerin des Podcasts
„Jetzt erst Recht – Positiv Leben mit Parkinson“ Kathrin Wersing
sowie der Journalist und Autor Stefan Berg.Frank Elstner lädt Sie zum Welt-Parkinson-Tag 2022 ein

Welt-Parkinson-Tag 2022
Nach oben scrollen