Neues von der Tiefen Hirnstimulation

Nov172021
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: online

Hier hatte sich offenbar ein Fehler eingeschlichen, dass Webinar scheint schon am Dienstag 16.11. gewesen zu sein. Entschuldigen Sie bitte diese Panne!

Webinar der Parkinson Online Akademie

Referent: Dr. med. Philipp Capetian
Geschäftsführender Oberarzt
Ärztliche Leitung der Neurologischen Intensivstation Universitätsklinikum Würzburg

Das operative Verfahren der Tiefen Hirnstimulation stellt nach mittlerweile 30 Jahren ein etabliertes Therapiekonzept für den Morbus Parkinson dar. Dieser Vortrag soll einen Überblick über die aktuellsten Entwicklungen auf diesem Gebiet geben.

In den vergangenen Jahren wurde spannende neue Konzepte entwickelt, wie man die Programmierung dieser Systeme noch effektiver und zielgerichteter durchführen kann. So können heutzutage die behandelnden Ärzte die Lage der Elektroden im Gehirn millimetergenau überprüfen und anhand dieser Informationen entsprechende Programme ohne langwierige Testungen der Patienten planen. Gleichzeitig sollen Strukturen, die Nebenwirkungen auslösen können, vermieden werden. Die neuste Entwicklung stellen Geräte dar, die krankheitsbedingte Signale im Gehirn messen und ggf. in naher Zukunft die Tiefe Hirnstimulation entsprechend steuern können.

Fragen zum Vortrag sind im Anschluss im interaktiven Austausch willkommen.

Webinar-ID: 865 4519 1896

Weiter zum Zoom Video Webinar 

Teilnehmen

Neues von der Tiefen Hirnstimulation
Nach oben scrollen