Ergotherapie für Körper, Geist und Seele

Nov32021
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: online

Die Gesellschaft für Telemedizin aus der österreichischen Hauptstadt Wien (GTmed) schreibt:

Hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem zweiten NeuroCast des Dreierblocks zum Thema „Die Dritte Säule der Therapie bei Morbus Parkinson“ einladen. Diesmal geht es um Parkinson – Ergotherapie für Körper, Geist und Seele

Die Veranstaltungen bleiben online verfügbar und können auch nachträglich angesehen werden.

Der Name Ergotherapie kommt aus dem Griechischen- „to ergon“ ist griechisch und bedeutet Tat, Arbeit, Handlung. „Therapie“ beschreibt ein Verfahren, eine Methode zur Heilung einer Krankheit.

Hauptaugenmerk der Therapie: (Wieder) Erlangung bzw. Erhalt der Handlungsfähigkeit im Alltag.

Funktionelles Training, Feinmotorik Training, Hilfsmitteltraining, Gedächtnistraining sind wichtige Bestandteile der Therapie. Sämtliche Bereiche des Alltags werden analysiert und Lösungsvorschläge zur Verbesserung der Situation erarbeitet.

In diesem Webinar lernen Sie die verschiedenen Methoden der Ergotherapie kennen und sind von Beginn an zu „Mittun“ eingeladen.

Ich setze in meiner Therapie für Parkinsonpatienten immer den individuellen Zustand und das Potenzial meines Gegenübers ins Zentrum. Alle Wünsche und Beschwerden bilden den Ausgangspunkt der Therapieplanung und natürlich werden von Beginn an die Angehörigen miteinbezogen.

Therapie der körperlichen Beschwerden: Dies geht vom motorischen Training: Grobmotorik und Feinmotorik (Schreibtraining, etc.) bis zum Selbsthilfetraining: Kennenlernen von Hilfsmitteln für die Körperpflege und selbstständiges Essen: z. B. spezielles Essbesteck.

Im Webinar werden einige Übungen gezeigt und Hilfsmittel besprochen.

Therapie für Geist und Seele sind ebenso wichtige Säulen der Therapie. Sowohl das Gedächtnis fit und geschmeidig zu erhalten als auch die eigene Kreativität immer wieder zu erleben sind dabei essenziell.

Info für Ärzte: Diese Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Privatklinik Goldenes Kreuz (PremiQuaMed Gruppe). Sie wurde als DFP Fortbildung von der Österreichischen Ärztekammer approbiert (1 Punkt). Fortbildungspunkte der österreichischen Ärztekammer werden auch von der deutschen Ärztekammer anerkannt.

Ergotherapie für Körper, Geist und Seele
Nach oben scrollen