Parkinson Baden-Württemberg

Kategorie: aktuell

Der Sozialverband VdK

Der Sozialverband VdK ist ein bundesweit tätiger gemeinnütziger Verband. Er ist parteipolitisch und konfessionell neutral sowie finanziell unabhängig. Schwerpunkte des VdK sind sozialpolitische Interessenvertretung und Sozialrechtsberatung. Der VdK-Bundesverband wurde 1950 gegründet und hat >>weiterlesen

Das Dopamin Dilemma

Die Nebenwirkungen der Parkinson-Medikamente können schwere Folgen für Gesundheit, Beziehung und Finanzen haben: Spielsucht – Kaufzwang – Hypersexualität – Internetabhängigkeit – Essstörungen – Hyperaktivität – Punding – Hobbyismus … Die Patienten verändern sich >>weiterlesen

Liebeserklärung an das Leben

Buchrezension von Larissa Tetsch Christian Jung ist Mitte 40, als er – trotz mancher Vorzeichen für ihn völlig überraschend – die Diagnose Parkinson erhält. Zehn Jahre später, als ihm Medikamente nicht mehr ausreichend helfen, lässt er sich >>weiterlesen

Gift auf dem Acker

Tatsächlich hat sich die Zahl der Parkinsonerkrankten seit den 1990er Jahren weltweit verdoppelt. Forscher wie Bas Bloem von der Radboud-Universität in den Niederlanden sprechen sogar von einer Pandemie: Es sei die am schnellsten >>weiterlesen

Parkinson und Corona

Die Deutsche Parkinson Vereinigung warnt vor einer Welle neurodegenerativer Erkrankungen, die als Langzeit-Folgen von Covid-19-Infektionen in den kommenden Jahren anrollen könnte. Es seien eindeutig Parallelen zur Spanischen Grippe erkennbar. Ein Grund mehr, die >>weiterlesen

7 Tabuthemen bei Parkinson

…und wie man sie anspricht Für viele ist es peinlich, Tabuthemen mit ihrem Arzt anzusprechen – von sexuellen Funktionsstörungen bis hin zu Inkontinenz. Wenn es jedoch um das Leben mit der Parkinson-Krankheit geht, >>weiterlesen

Ein Interview zum Thema Leben mit Parkinson

Ich fühlte mich innerhalb des ersten Jahres nach der Diagnose als Verlierer, da mir bewusst wurde, dass ich nicht mehr arbeiten gehen werde. Durch den Verlust der Erwerbsfähigkeit fühlte ich mich ausgegrenzt, weniger wert. Der Alltag veränderte sich unvorhergesehen und komplett. >>weiterlesen

Interaktion von Darm und Gehirn

Implikationen mikrobieller Metabolite für die Parkinson Krankheit Die Parkinson-Krankheit ist die häufigste fortschreitende neurologische Störung, die die motorischen Funktionen beeinträchtigt. Es gibt eine frühe Beteiligung des Gastrointestinaltrakts zusammen mit dem enterischen Nervensystem an >>weiterlesen

Sexuelle Gesundheit

„Sexuelle Gesundheit ist das grundlegende Recht jeder Person, ihr sexuelles und reproduktives Verhalten in Übereinstimmung mit der sozialen und persönlichen Ethik zu genießen und zu kontrollieren“, so die Weltgesundheitsorganisation, 2004. Das Zentrum für >>weiterlesen

Cannabis als Medizin

Lange Zeit konnte sich Thomas Vaterrodt nicht vorstellen, Cannabis als Medizin zu verordnen. „Mir ging es da ähnlich wie vielen Kollegen“, sagt Vaterrodt, der als Chefarzt der Neurologie in den SHG-Kliniken Sonnenberg arbeitet. >>weiterlesen

Ältere Beiträge »
Seite 1 von 20