Parkinson Baden-Württemberg

Schlagwort: Musik

Singen lindert Parkinsonsymptome

Autor: Dr. Susanne Gallus  Die Gesangseinlagen sorgen für die Entspannung. © fotolia/highwaystarz Gesangsübungen verringern die Parkinson-Symptomlast und verbessern die Laune – ganz ohne Nebenwirkungen. Regelmäßiges Singen hat einen positiven Einfluss auf Puls, Blutdruck und Kortisol­level von Parkinsonpatienten. Das hat Assistenzprofessor >>weiterlesen

Lebensfreude herbeitrommeln

Mit zwei Holzstäben und einem Kunststoffball lässt sich bei Parkinsonpatienten Erstaunliches erreichen – das zeigt das Projekt Drums Alive der Selbsthilfegruppe in Ludwigsfelde. Die Trommelstöcke in den Händen der Teilnehmer ragen hoch in die Luft, schlagen >>weiterlesen