Parkinson Baden-Württemberg

Kategorie: aktuell

VdK-TV zum Thema Pflegeleistungen

Teil 1: Der Antrag an die Pflegekasse Teil 2: Pflegegeld und Pflegesachleistung Teil 3: Verhinderungs- und Kurzzeitpflege Teil 4: Tages- und Nachtpflege Teil 5: Barrierefreier Umbau Der Sozialverband VdK – ein starker Partner

VdK-TV zum Thema Nachteilsausgleiche

Was sind Nachteilsausgleiche? Erleichterung statt Einschränkung – Neufeststellung des GdB Der Grad der Behinderung (GdB) Merkzeichen G und aG Merkzeichen Bl, Gl und H Merkzeichen B, RF und TBl Eine Karte mit vielen >>weiterlesen

Pflegegeld und/oder Pflegesachleistung?

Welche Leistungen in Anspruch genommen werden, ist abhängig von der persönlichen Situation des Pflegebedürftigen – Der Sozialverband VdK informiert:  Wenn ein Familienmitglied pflegebedürftig wird, stehen die Angehörigen oft vor einem Berg an Aufgaben. Dazu >>weiterlesen

Unterschied Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel

Der Sozialverband VdK informiert: Für den Laien ist der Unterschied zwischen einem Hilfsmittel und einem Pflegehilfsmittel nicht leicht zu erkennen. Der entscheidende Unterschied liegt im Kostenträger: Handelt es sich um ein Hilfsmittel, das >>weiterlesen

Die Paketboten des Nervensystems

Nervenzellen müssen ständig miteinander „sprechen“. Dafür brauchen sie Botenstoffe, auch Neurotransmitter genannt. Sie steuern unser Denken, Handeln und auch unsere Gefühle Es gibt Dutzende Neurotransmitter, nicht nur die berühmten Stars Dopamin, Serotonin und >>weiterlesen

Regelmäßig zum Augenarzt!

Autor: Dr. Alexandra Bischoff Sehstörungen im Rahmen eines idiopathischen Parkinson-Syndroms sind keine Seltenheit und belasten die Betroffenen sehr. Experten halten es deshalb für sinnvoll, dass diese Patienten regelmäßig von einem Augenarzt gesehen werden. >>weiterlesen

Singen lindert Parkinsonsymptome

Autor: Dr. Susanne Gallus  Die Gesangseinlagen sorgen für die Entspannung. © fotolia/highwaystarz Gesangsübungen verringern die Parkinson-Symptomlast und verbessern die Laune – ganz ohne Nebenwirkungen. Regelmäßiges Singen hat einen positiven Einfluss auf Puls, Blutdruck und Kortisol­level von Parkinsonpatienten. Das hat Assistenzprofessor >>weiterlesen

Anziehen? – Mission Impossible!

Manchmal kann das morgendliche Anziehen meiner Kleidung eine „unmögliche Mission“ sein. Dies ist eines der unsichtbaren Symptome, mit denen einige Menschen mit Parkinson täglich zu tun haben. Obwohl es zunächst lediglich ein Ärgernis >>weiterlesen

Levodopa-Einnahme besser häufiger in geringeren Dosen?

Bislang gibt es für Parkinson keine Heilung, aber Medikamente können den Patienten eine gewisse Linderung der Symptome bringen. Jetzt versucht Dr. Mark Lin, Neurologe im MedStar Washington Hospital Center in Washington, D.C. , >>weiterlesen

Patientenverfügung

Wenn schwerkranke Menschen nicht mehr für sich selber sprechen können, soll die Patientenverfügung ihren Willen über die Behandlung ausdrücken. Aber funktioniert sie? Artikel aus „DIE ZEIT“ vom 31.12.2019, von Vanessa Materla Als Marcel >>weiterlesen

Ältere Beiträge »
Seite 1 von 7