Parkinson Baden-Württemberg

Kategorie: aktuell

Dr. Volc beantwortet häufige Fragen

In einer umfangreichen Reihe von Kurzvideos gibt der Wiener Neurologe Dr. Dieter Volc Antworten auf häufige Fragen rund um das Thema Morbus Parkinson. Durch Klick auf den folgenden Link gelangen Sie auf die >>weiterlesen

Schwermetalle, Neurotoxine und Parkinson

Aus gutem Grund ist die Umweltverschmutzung ein Thema, das in das amerikanische Bewusstsein gelangt. Mit Pestiziden, die die Nahrung verunreinigen, Schwermetallen, die unser Wasser und unsere Fische belasten, und Lösungsmitteln, die in der Luft hängen, werden wir ständig mit Giftstoffen bombardiert, die wir nicht sehen können. >>weiterlesen

Darmhormon in Zusammenhang mit Parkinson-Demenz

Ein Darmhormon, Ghrelin, ist ein Schlüsselregulator neuer Nervenzellen im erwachsenen Gehirn, hat ein von der Universität Swansea geleitetes Forschungsteam entdeckt. Es könnte dazu beitragen, den Weg für neue Medikamente zur Behandlung von Demenz >>weiterlesen

Boston Scientific lanciert 4. Generation des Vercise Genus™ THS-Systems

Massachusetts, 10. September 2020 / PRNewswire Die Boston Scientific Corporation gab bekannt, dass sie das CE-Zeichen erhalten und eine begrenzte Markteinführung der vierten Generation des Vercise Genus™ Tiefenhirnstimulationssystems (DBS) in Europa eingeleitet hat. >>weiterlesen

EPA hat Paraquat wieder zugelassen

Ende Oktober 2020, kurz vor dem Termin der Präsidentenwahl, hat die US-Umweltschutzbehörde EPA den Einsatz von Paraquat in den Vereinigten Staaten erneut genehmigt. Paraquat erhöht das Risiko, an Parkinson zu erkranken, um 150%. >>weiterlesen

Video-Aufzeichnung der Expertenrunde vom 7. 10. 2020 in Köln

Teilnehmer der Expertenrunde Dr. med. Thomas Vaterrodt, Chefarzt der Neurologischen Klinik Sonnenberg in Saarbrücken Professor Ullrich Wüllner, Klinik und Poliklinik für Neurologie am Universitätsklinikum Bonn Stefan Schaaf, Betroffener und Gruppenleiter „Junge Parkinsonkranke RLP-Nord“, >>weiterlesen

Zellumwandlung gegen Parkinson?

Ein Experiment mit Mäusen macht Hoffnung: Forschern ist es gelungen, in dem von Parkinson betroffenen Hirnareal dieser Tiere neue Hirnzellen wachsen zu lassen. Ausgelöst wurde diese Regeneration durch Einschleusen eines DNA-Fragments, das die >>weiterlesen

Pestizide wehen weiter als gedacht

Mit jedem Atemzug nehmen Sie normalerweise größtenteils Stickstoff, etwas Sauerstoff und sehr geringe Mengen Argon, Kohlendioxid, Wasserstoff und andere Edelgase auf. Das wäre die gute Luft. Dazu kommt noch die schlechte Luft, also >>weiterlesen

Aktuelle Geräte zur Tiefenhirnstimulation

Die US-amerikanische Michael J. Fox Foundation schreibt auf ihrer Website: Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) hat vier Geräte zur Tiefenhirnstimulation (THS) für Parkinson zugelassen. Obwohl jedes Gerät einzigartig ist, haben alle >>weiterlesen

FDA-Zulassung für Medtronic Percept THS

Im Juni 2020 hat die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) die Medtronic Percept Tiefenhirnstimulation (THS) zur Behandlung von Parkinson-Symptomen zugelassen. (Bereits im Januar 2020 erhielt Medtronic von der EU die CE-Kennzeichnung – >>weiterlesen

Ältere Beiträge »
Seite 1 von 17
Impressum und Datenschutzerklärung